Über uns

Seit nunmehr 35 Jahren besteht unsere Imkerei hier im Landkreis Celle schon.

Seitdem sind unsere Bienenvölker im Landkreis Celle und auf Trachtplätzen in der gesamten Bundesrepublik präsent.

Aus kleinen Anfängen heraus wurde unsere Imkerei zum Vollerwerbsbetrieb ausgebaut, welcher nach betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten geführt wird.

Inzwischen ist mit dem Sohn Elmar bereits die zweite Generation am Start.

Unser primäres Ziel ist die Produktion von Honigen höchster Qualität.

Dies bedingt, dass wir robuste, gesunde Bienenvölker möglichst artgerecht halten und ihnen beste Entfaltungsmöglichkeiten bieten. Hierbei hilft uns unsere 35-jährige Berufserfahrung.

Um die Qualität unserer Honige von Anbeginn an kontrollieren zu können, verkaufen wir nur mit unseren eigenen Bienenvölkern produzierte Honige an unsere Kunden, sind also Imker und keine Händler.

Alle von unseren Bienen gesammelten Honige werden von uns fachkundig verarbeitet und genügen höchsten Qualitätsansprüchen. Hygienische Wirtschafts- und Lagerräume sowie Edelstahlgeräte sind für uns selbstverständlich.

Um diese erstklassige Qualität produzieren zu können, ist es vorteilhaft, eine solide Fachausbildung zu haben. Deshalb sind alle Mitarbeiter in unserem Familienbetrieb ausgebildete und staatlich geprüfte Imker.

Unser Imkereibetrieb ruht auf 2 Säulen:

Das Hauptziel unserer Imkerei ist die Produktion von Qualitätshonig.

Daneben vermehren wir auch Bienenköniginnen für den eigenen und andere Imkereibetriebe.

Hermann Kleinfeldt

Imkermeister und Betriebsgründer.

kümmert sich in jeder Hinsicht um das Wohlergehen unserer Bienenvölker

Elmar Kleinfeldt 

Dipl.Ing. Agrarwirtschaft und staatl. gepr. Imker

arbeitet an den Bienenvölkern, verarbeitet und vermarktet unseren Honig

Übrigens: Auch die Natur braucht unsere Bienen: Honig kann man importieren, aber nur unsere einheimischen Bienen sorgen durch ihre Bestäubungsleistung für die Erhaltung der Artenvielfalt in unserer Heimat.